H 2017 PB innen 2

 

Prof . Dr. Peter Bünder

 Dipl.-Sozialarbeiter (FH) / Dipl.-Pädagoge (Universität)

Systemischer Therapeut / Familientherapeut (DGSF)

Lehrender für systemische Beratung (DGSF)

MarteMeo Licensed Supervisor (Internationale Ausbildungsberechtigung)

Prof. i. R. an der Fachhochschule Düsseldorf, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften, Fachgebiet Erziehungswissenschaft, insbesondere Familienpädagogik,

von 2006 bis 2014 Sprecher des Forschungsschwerpunktes „Beruf & Burnout-Prävention“ der FH Düsseldorf

Prof . Dr. Peter Bünder

Supervision

  • Einzel- und Teamsupervision

Coaching

  • für Führungskräfte in sozialen Institutionen
  • bei beruflichen Konflikten oder Fragen beruflicher Weiterentwicklung
  • bei Aspekten einer persönlichen „Burnout-Gefährdung“

Einzelberatung

  • bei persönlichen Konflikten (z.B. Entscheidungskonflikten)
  • zur Bewältigung von Krisen und Veränderungssituationen
  • zur Bewältigung von Lebensproblemen oder Klärung von Lebensfragen

Fort- und Weiterbildung in den Bereichen

  • Systemische Beratung
  • MarteMeo-Methode - Entwicklungsförderung mit Videounterstützung
  • Burnout-Prävention in Institutionen und Einrichtungen